Informations Archiv für das Projekt DB0NJ und DB0ZM

Navigation

Navigation

Kategorien

Suche


Syndication

Testbetrieb im neuen Netz

[08.12.2016]
Hallo geehrte Funkfreunde des DMR Relais DB0NJ,

seit Dienstag, den 6.12.2016 ist das DMR-Relais DB0NJ testweise mit dem Brandmeister-Netzwerk verbunden. Der Testbetrieb wird voraussichtlich zwei Wochen lang andauern.

Hintergrund ist der überraschende Wegfall des bisherigen Vermittlungsrechners (c-Bridge-3) zum Jahresende 2016. Der Dank geht an den Burkhard DL1IK, der mir ein Jahr lang seinen Serverdienst und seine Arbeitszeit zur Verfügung gestellt hat.

Das DMR-Relais DB0NJ hat im Dezember 2013 den Betrieb aufgenommen und hat über die vergangenen Jahre mehrfach den Anschluss an verschiedene DMR-Netzwerk Server ändern müssen. Die DMR-Netzwerk Server und die darauf laufende Vermittlungssoftware sind notwendig um die vielen DMR-Relais miteinander zu Verbinden und somit vielfältige Amateurfunk Funkgespräche in aller Welt führen zu können.

Das Ziel des Testbetriebes ist die Technik des Brandmeister-Netzwerkes, aus Sicht des Relais Sysops und der Relais Benutzer, auszuprobieren. Einblick in das Brandmeister-Netzwerk und die angeschlossenen Teilnehmer ist hier zu finden:
https://brandmeister.network/?page=repeater&id=262853
Erfahrungsberichte mit der Betriebstechnik und Rapporte sind sehr erwünscht. Bitte an dd5ki im DARC per Email zusenden.

Was geschieht nach dem Testbetrieb?
Nach Abschluss des Testbetriebes mit der Vernetzung zum Brandmeister-Netzwerk ist Plan alle Testberichte und Erfahrungen zu analysieren. Mit den Ergebnissen im Kopf sollte eine Entscheidung, zu welchem DMR-Netzwerk DB0NJ wechselt, klar werden. Über die Entscheidung zu welchem Netzwerk DB0NJ, DB0PME und DB0HKN wechselt, wird an dieser Stelle wieder berichtet.

vy 73 Gunnar, dd5ki

16:01:30 am 08.12.2016 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Neue Hamnet Router

[27.09.2016]
Jann, DG8NGN hat zwei neue Hamnet 5GHz Router, eine PowerBox installiert und alte Technik demontiert. Für die Strecken DB0ZM - DB0WAI und DB0ZM - DB0TVM. Bilder hierzu gibt es auf den Servern von Flori DL8MBT hier: http://www.foto-webcam.eu/c10/2016-09-27-freimann-neue-qrt5/

07:53:58 am 29.09.2016 von dd5ki - Jornal -

Ampel und DMR Monitor wieder erreichbar

[22.09.2016]
Die Ampel welche mit rot oder grün den Verbindungszustand des DMR-Relais mit dem Netzwerk anzeigen soll, ist ausser Betrieb und zeigt falsche Werte an.
Der DMR-Monitor ist leider ebenfalls ausser Betrieb.
[Update 23.09.2016] die Ampel ist weider in Betrieb, DL5DI hat eine neue URL mitgeteilt, danke dafür.
[Update 27.09.2016] der DMR Live-Monitor ist wieder erreichbar.


16:14:59 am 23.09.2016 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Aktualisiert TG-Matrix

[01.09.2016]
Die TG-Matrix für DB0NJ-DMR wurde aktualisiert, siehe hier
Ebenso für die Relais DB0HKN und DB0PME

14:21:11 am 01.09.2016 von dd5ki - Jornal -

Entwicklungen im DMR

[Stand 19-07-2016]
Es gibt einige neue Entwicklungen im DMR-DL Netzwerk
Stichwort, Neue Sprechgruppen und Netzübergänge.

Sehr geehrte Freunde des DMR Amateurfunks,
das Organisationsteam des DMR-DL Netzwerkes hat die Gemeinschaft der Relais-Sysops im DMR-DL Netzwerk in einer aktuellen Umfrage und Abstimmung zu einigen Änderungsideen befragt. Die Abstimmung hat stattgefunden und die Ergebnisse der Abstimmung sind allen Relais-Sysops mitgeteilt worden. Die Änderungen fasse ich im Folgenden kurz zusammen.

Folgende Wünsche der DMR-DL Relais-Sysops sind jetzt umgesetzt worden:

- Einführung der TG2620 bis 2629 auf TS2.
- Vernetzung der Netze DMR-DL mit dem BM-Netz auf den TG2620 bis 2629 auf TS2.
- Abschaltung der TG262 auf TS2.
- Einführung der nationalen DMR-MARC TGs aus den umliegenden Ländern auf TS1 – on-PTT, also User-Aktiviert.

Eine Erläuterung ist hier zu finden.
Die Aktualisierung der TG-Matrix ist auch noch in Arbeit.

Mit besten 73 grüßt das
DMR-DL Netzwerk Organisationsteam und seine Relais-Sysops.

Quelle:
http://dmr.ag/entwicklungen-im-dmr/

15:20:49 am 19.07.2016 von dd5ki - DMR -

Ampel geht wieder

[im Juli 2016]
Nach eine Zeit der Instabilität scheint die Funktion der Ampel wieder zu funktionieren.
Die Ampel zeigt mit der Ampelfarbe rot oder grün den Zustand der Verbindung des DMR-Relais mit dem Netzwerk an. Grün bedeutet das eine Netzwerkverbindung des Relais besteht.
Anmerkung: diese Anzeige basiert auf der Abfrage von Daten die über einige Internet Routen und Netzwerkserver hinweg, auf Software von DL5DI läuft. Gerade die Digitalen Betriebsarten welche auf Vernetzung angewiesen sind benötigen sie viele technische und administrative Arbeiten. Da alles nur für unser Hobby geschieht sollten wir keinen zu hohen Anspruch an die Stabilität und Zuverlässigkeit stellen.

08:43:29 am 16.07.2016 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Ampel Defekt

[im Juni 2016]
Die Ampel welche mit rot oder grün den Verbindungszustand des DMR-Relais mit dem Netzwerk anzeigen soll, ist bereits seit einiger Zeit instabil und zeigt oft falsche Zustände an. Leider liegt vom Entwickler der Anzeige DL5DI keine Information über den Fehler vor.

09:57:22 am 12.06.2016 von dd5ki - DMR -

Ergänzung zum Netzübergang Test

[04.06.2016]
als Ergänzung für den laufenden Testbetrieb:
Testbetrieb zur punktuellen Verbindung der DMR-Netze, DMR-DL und Brandmeister

in der Region Baden / Schwarzwald läuft der Testbetrieb bereits länger zur Zufriedenheit der Nutzer. Folgende DMR-Relais aus dem DMR-DL Netzwerk sind statisch mit der TG2627 verbunden:
DB0ZF Lauf, DB0TN Brandenkopf, DM0VL Villingen, DB0ORT Kappelrodek, DB0LEO Leonberg, und DB0VSS Villingen-Schwenningen. Mit Hilfe der TS2 TG2627 ist nun diese Region auch aus dem Brandmeister Netzwerk erreichbar.

Für die User aus der Region Bayern ist jetzt auch eine Funkverbindung in die Region Baden / Schwarzwald möglich. Hierzu ist auf allen bayerischen DMR-DL Relais die User-Aktivierbare Talkgroup, UA-TG 2627 erhältlich.
Um ein Funkgespräch aus dem DMR-DL Netz in Bayern in die Region Baden / Schwarzwald aufzubauen ist dies jetzt durch drücken der PTT mit TS2 TG2627 möglich. Danach ist die Region 2627 auch auf den bayerischen DMR-DL Relais zu hören und zu erreichen. Wenn 10 Minuten lang keine Sendeaktivität besteht, dann wird die User-Aktivierte Sprechgruppe wieder geschlossen.

Ein Tipp für die Programmierung der Funkgeräte:
Um die Verbindung in die Region Baden / Schwarzwald zu nutzen ist einfach nur eine weitere Sprechgruppe in den Kontakten einzupflegen. Ich habe einen neuen Kontakt "TG2627-BadnSchw" mit 2627 hinzugefügt. Meine Empfängergruppenliste "RX Regional" habe ich erweitert, sie enthält jetzt die TG09 Lokal, TG08 Regional, TG2628-By-Net und "TG2627-BadSchw".

Für die Urlauber:
wer sich in der Region Baden / Schwarzwald aufhält kann jetzt auch Verbindung in die Region Bayern "User-Aktiv" einschalten. Auf den oben genannten DMR-DL Relais in Baden / Schwarzwald kann jetzt die TG2628 User Aktiviert genutzt werden. Damit ist dann die Verbindung in die Region Bayern möglich.

Wer mehr über die sogenannten UA-TGs wissen will kann hier nachlesen:
http://dmr.ag/sprechgruppe-talkgroup/

09:07:31 am 05.06.2016 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Netzübergang Test

[28.05.2016]
Hallo geehrte DMR Funkfreude,
es gibt eine Nachricht aus der Region Bayern des DMR-DL Netzwerks. An dieser Stelle vielen Dank an Burkhard DL1IK, der unsere DMR-DL c-Bridge-Süd administriert.
Testbetrieb zur punktuellen Verbindung der DMR-Netze, DMR-DL und Brandmeister:

Dauer des Testbetriebs, etwa einige Wochen bis wenige Monate.
Zweck des Testbetriebs, erkennen von möglichen Fehlern bei Netzübergreifenden-Gesprächen.
Unser Nutzen ist die Möglichkeit von Gesprächen aus Bayern, zwischen den Netzen, DMR-DL und Brandmeister mit der TG2628 auf TS2.

Am Testbetrieb nehmen aus dem DMR-DL Netzwerk folgende Relais teil:
DB0HKN Holzkirchen, DB0PME Tegernsee/Schliersee, DB0NJ München, und DF0ANN Nürnberg Moritzberg.

Im Brandmeister Netz ist die TG2628 weltweit aber dynamisch auf TS2 erhältlich. Statisch geschaltet ist die TG2628 im Brandmeister-Netz derzeit auf diesen Relais:
DM0RDT (http://www.t08.net/index.php/dm0rdt)
DB0IN (im Bau) (http://www.amateurfunk-ingolstadt-c05.de/index.php/dmr-technik-im-db0in)

Anmerkung: Den gleichen Test gibt es zeitgleich auch auf den Relais aus der Region Baden Schwarzwald mit TG2627.

Für die Urlauber:
DMR-Relais in Italien sind fast zu 100% im Brandmeister-Netz. Viele auch in der Schweiz. Das bedeutet, das mit der TS2 TG2628 Gespräche nach DMR-DL Bayern möglich sind.

Als Tipp für die Programmierung der Funkgeräte:
Ich habe einen neuen Kontakt "TG2628-BY-Net" mit 2628 hinzugefügt. Meine Empfängergruppenliste "RX Regional" habe ich erweitert, sie enthält jetzt die TG09 Lokal, TG08 Regional und TG2628-BY-Net. Um mit der TG 2628 senden zu können habe ich mir die Taste 8 am Funkgerät programmiert. Bei längerem Druck auf die Taste 8 wird mein Kontakt "TG2628-BY-Net" angezeigt. Dann kann ich durch drücken der PTT mit der TG 2628 auf Sendung gehen.

Hintergrund Wissen:
http://dmr.ag/bridging-software/
http://dmr.ag/sprechgruppe-talkgroup/

Über feedback oder Fragen würden wir uns freuen.
vy 73 de Gunnar, dd5ki

09:06:21 am 05.06.2016 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Neustart der DMR-DL Webseite

[21.03.2016]
Ein Neustart der DMR-DL Webseite wurde nötig, da Michael DF5OC die Webseite und die Domäne dmr-dl.net aufgegeben und gekündigt hat.
Ab jetzt verwendet das DMR-DL Netzwerk Team die Domäne dmr.ag für ihren Webauftritt.

Das bedeutet auch, das noch viel Arbeit zu tun ist um eine ordentliche Webseite zu erstellen.

11:08:15 am 15.04.2016 von dd5ki - DMR -
< Dezember 2016 >
MonDieMitDonFreSamSon
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Links