Informations Archiv für das Projekt DB0NJ und DB0ZM

Aufbau und Montage der 2m Antennen und DB0ZM

Am 29.Mai 2009 haben wir am Freimanner Standort einige Arbeiten für die geplante Inbetriebnahme von DB0ZM gemacht.

Schorsch (DB1MZ) hat zwei Kathrein 2m Dipole montiert, den Ausleger-Mast höher gesetzt, zwei H2000 Koaxkabel am Mast montiert. Ausserdem hat er seinen, aus Altbeständen gebauten Koxkabel-Aussenschrank auf den Kabel-Dachauslass montiert und die vielen Kabel darin provisorisch verstaut. Die darin vorgesehenen N-Doppel-Buchsen Halterung wird noch gebaut.
Frank (DG1KFR) hat jedem Menge Koaxstecker auf H2000 montiert.
Andy (DL5MGD) und Reiner (DF2NU) haben das DB0ZM Relais mit den Topfkreisfiltern im neuen 19zoll Schrank montiert und die Antennenanpassung gemessen.

Leider musten wir die untere Sendeantenne wieder abbauen. Die Antenne war defekt oder wir haben sie beschädigt. Die Innenkontaktfeder der N-Buchse war halbseitig gebrochen. Ich habe sie zur Reklamation zu Kathrein gegeben.

Datenblatt der Kathrein 2m Dipole.

Bilder bei Flori: http://www.radlherr.de/c10/2009-05-29-DB0ZM-Montage/

73 Gunnar DD5KI

19:52:46 am 07.06.2009 von dd5ki - DB0ZM -

Organisatorisches

26.5.2009
Christian DC0JI stellt für Andreas DL5MGD den Kontakt zum Andreas DL2MIC wegen 2m DX-Cluster her und hilft wegen Abstimmung mit DB0PV.

Noch eine traurige Nachricht:
Von Christian habe ich die Nachricht erfahren das Klaus DK1KH, unser Standort-Host, sehr schwer erkrankt ist. Es ist mit dem schlimmsten zu rechnen. Klaus wird sich in Gedanken an seinen Standort sicher freuen das es jetzt wieder weiter geht mit den Arbeiten.

Den Hubertus DK1KH hatte ich am 26.Mai gesprochen er ist über die Arbeiten informiert und einverstanden. Hubertus wird in der schweren Zeit den Klaus vertreten und für uns als Ansprechpartner - Standort zur Verfügung stehen, so sagte er mir.

73 Gunnar DD5KI

19:37:02 am 07.06.2009 von dd5ki - Jornal -
< Juni 2009 >
MonDieMitDonFreSamSon
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930