Informations Archiv für das Projekt DB0NJ und DB0ZM

Neue Sprechgruppen Übersicht

[16.12.2016]
Aufgrund des Wechsels zum Brandmeister Netzwerk haben sich ein paar Sprechgruppen geändert.
Hier sind die neuen Datenblätter zu finden:
DB0NJ
DB0PME
DB0HKN
vy 73 dd5ki

18:07:28 am 16.12.2016 von dd5ki - Jornal -

Test Ende Ergebnisse Entscheidung

[16.12.2016]
Hallo geehrte Funkfreunde der DMR-Relais DB0NJ, DB0PME und DB0HKN,

in den letzten Tagen sind die DMR-Relais DB0NJ, DB0PME und DB0HKN einigen Tests unterzogen worden. Die Tests bezogen sich auf Prüfung der verschiedenen DMR-Netzanbindungen. Mit anderen Worten das Relais-Team wollte unseren Anschluss an die verschiedenen DMR-Netze ausprobieren. Außerdem hat das Team versucht alle Argumente in einer Pro & Contra Liste zu sammeln damit uns unsere Entscheidung, zu welchem DMR-Netzwerk wir wechseln, leichter fällt. Auf diese Weise konnten auch alle eingegangenen Rückmeldungen und Rapporte unserer Relais Nutzer in die Entscheidungsgrundlagen einfließen. Danke für die Vielzahl der Rückmeldungen.

Hintergrund für diese Testreihe war die überraschende Kündigung unseres bisherigen DMR-Netzwerk Partners, welcher die c-Bridge-SÜD im DMR-DL (MARC) Netz betrieben hat. Sein Betrieb endet zum 31.12.2016.

Die aktuelle Testphase endet nun. Das Ergebnis der Pro & Contra Liste ist sehr Eindeutig.
Zur Auswahl standen uns folgende Netze:
- das DMR+ IPSC2 Netz
- das DMR-DL (MARC) Netz
- das Brandmeister Netzwerk
- und eine Vernetzung der drei Relais ohne jede Anbindung an einen DMR-Server.

Am 15.12.2016 hat sich das Relais Betreiber Team nach langen Gesprächen und Auswertung der Testanbindungen endlich entschieden. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Jedes des Netze hat Ihre Vorzüge. Die Relais DB0NJ , DB0PME und DB0HKN wechseln heute am 16.12.2016 in das Brandmeister Netzwerk. Wegen der Zugänglichkeit wird DB0HKN etwas später umschalten.
Welche Argumente für diese Entscheidung zu Grunde lagen und welche Entscheidungsgrundlagen in der Pro & Contra Liste gesammelt wurden, dokumentiere ich in den kommenden Tagen in einem weiteren Blog!

Das Relais Betreiber Team möchte sich bei allen Netzwerk-Administartoren und Gesprächspartnern für Ihre Unterstützung bedanken. Überrascht waren wir auch über die Menge der Zuschriften der Relais Nutzer. Alle haben uns bei der ausgesprochen schweren Entscheidung geholfen und großartig unterstützt! Wir hoffen das wir die für uns richtige Wahl getroffen haben. Die Zeit wird zeigen ob das so ist oder ob wir in irgendeiner, kurzen oder langen Zeit wieder zu einem anderen Netz wechseln müssen.

Welche Veränderungen sich im Funkbetrieb für die Nutzer der drei DMR-Relais ergeben wird, erläutere ich ein paar Tagen an dieser Stelle im Blog.

Rückschau:
Am 9.Juni 2013 ging das erste DMR-Relais im Bayrischen Oberland, DB0PME in Betrieb. Später folgten DB0NJ und DB0HKN. Über diese lange Zeit haben wir stets gute Erfahrungen mit dem MARC-Netz gemacht. Es lieferte und liefert äußerst stabilen DMR-Netzbetrieb. Konservative Werte, ohne zu viele Änderungen zeichneten das Netz aus. Großer Dank geht an die wenigen Funkamateure welche ihre Schaffenskraft weiterhin in den Dienst der Digitalen Betriesbarten im Amateuerfunk stellen und Software, Server und Infrasrtuktur für uns bereitstellen.

Die Zeiten ändern sich auch im Amateurfunk. Vieles, altbewährtes wird durch neue Technik in Frage gestellt. Wir stellen uns den neuen Zeiten und versuchen die Dinge und die Techniken zu unterstützen, welche den Gedanken des HAM-Spirit tragen und der Weiterentwicklung unseres Hobbys Amateurfunk helfen.

Bei all der Kompliziertheit der Digitalen Vernetzung, den Abhängigkeiten, den Vorteilen im Betrieb und dem Anspruch auf funktionierende Relais, sollten wir nicht vergessen - es ist nur ein Hobby.

Wie immer bittet das Relais-Team um Zusendung von Erfahrungsberichten. Rapporte sind sehr erwünscht. Bitte an dd5ki im DARC per Email zusenden.

vy 73 Gunnar, dd5ki

10:50:17 am 16.12.2016 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Testbetrieb geht weiter und erste Ergebnisse

[12.12.2016]
Hallo geehrte Funkfreunde des DMR Relais DB0NJ,

seit Dienstag, den 6.12.2016 ist das DMR-Relais DB0NJ testweise mit dem Brandmeister-Netzwerk verbunden. Erste Erfahrungen konnten gemacht werde. Das Material das zu wird gesammelt.

Um eine gute und für alle User und den Relais-Sysop brauchbare Lösung zu finden, ist ein weiterer Test nötig. In der Zeit vom 13.12.2016 bis zum 15.12.2016 findet ein weiterer Test an DB0NJ und an DB0PME statt. Hierbei sollen die beiden Relais in dieser Zeit von allen DMR-Servern abgekoppelt werden. Eine Vernetzung findet in der Zeit nur zwischen diesen beiden DMR-Relais, ohne weitere Verbindungen, statt.

Der Relais-Sysop erhofft sich mit der Durchführung dieses Testes, eine mögliche Rückfallposition zu haben.

Am 14./15. Dezember 2016 sollten alle Informationen für die bevorstehende Änderung der DMR-Netzanbindung der DMR-Relais DB0NJ, DB0PME und DB0HKN vorliegen, damit dann am 15.12.2016 die abschließende Wahl und Umschaltung der DMR-Netzanbindung der oben genannten Relais stattfinden kann. Die Umstellung bei DB0HKN wird, auf Grund der eingeschränkten Zugänglichkeit, ein paar Tage später abgeschlossen sein.

Wie immer bittet der Relais-Sysop um Zusendung von Erfahrungsberichten mit der Betriebstechnik. Raporte sind sehr erwünscht. Bitte an dd5ki im DARC per Email zusenden.

vy 73 Gunnar, dd5ki

12:27:17 am 12.12.2016 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Testbetrieb im neuen Netz

[08.12.2016]
Hallo geehrte Funkfreunde des DMR Relais DB0NJ,

seit Dienstag, den 6.12.2016 ist das DMR-Relais DB0NJ testweise mit dem Brandmeister-Netzwerk verbunden. Der Testbetrieb wird voraussichtlich zwei Wochen lang andauern.

Hintergrund ist der überraschende Wegfall des bisherigen Vermittlungsrechners (c-Bridge-3) zum Jahresende 2016. Der Dank geht an den Burkhard DL1IK, der mir ein Jahr lang seinen Serverdienst und seine Arbeitszeit zur Verfügung gestellt hat.

Das DMR-Relais DB0NJ hat im Dezember 2013 den Betrieb aufgenommen und hat über die vergangenen Jahre mehrfach den Anschluss an verschiedene DMR-Netzwerk Server ändern müssen. Die DMR-Netzwerk Server und die darauf laufende Vermittlungssoftware sind notwendig um die vielen DMR-Relais miteinander zu Verbinden und somit vielfältige Amateurfunk Funkgespräche in aller Welt führen zu können.

Das Ziel des Testbetriebes ist die Technik des Brandmeister-Netzwerkes, aus Sicht des Relais Sysops und der Relais Benutzer, auszuprobieren. Einblick in das Brandmeister-Netzwerk und die angeschlossenen Teilnehmer ist hier zu finden:
https://brandmeister.network/?page=repeater&id=262853
Erfahrungsberichte mit der Betriebstechnik und Rapporte sind sehr erwünscht. Bitte an dd5ki im DARC per Email zusenden.

Was geschieht nach dem Testbetrieb?
Nach Abschluss des Testbetriebes mit der Vernetzung zum Brandmeister-Netzwerk ist Plan alle Testberichte und Erfahrungen zu analysieren. Mit den Ergebnissen im Kopf sollte eine Entscheidung, zu welchem DMR-Netzwerk DB0NJ wechselt, klar werden. Über die Entscheidung zu welchem Netzwerk DB0NJ, DB0PME und DB0HKN wechselt, wird an dieser Stelle wieder berichtet.

vy 73 Gunnar, dd5ki

16:01:30 am 08.12.2016 von dd5ki - DB0NJ DMR -
< Dezember 2016 >
MonDieMitDonFreSamSon
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031