Informations Archiv für das Projekt DB0NJ und DB0ZM

Ausfall des FM-Relais DB0NJ in Freimann.

[11.11.2017]
In der Zeit vom 10.11.2017 bis zum 11.11.2017 war der Betrieb des FM-Relais DB0NJ gestört. Vermutlich bei Wartungsarbeiten ist aus bisher nicht geklärten Umständen die HF-Steckverbindung, welche das Empfangssignal vom zentralen Empfangsvorverstärker zum FM-Relais transportiert, gelöst worden. Damit konnte das FM-Relais nichts mehr empfangen.
Am Samstag Abend konnte in einer kleinen Telefonkonferenz mit allen Mitgliedern des Relais-Betreiber Teams die vermutete Ursache des Fehler bereits fernmündlich ausgemacht werden. Flori DL8MBT (der Erbauer des FM-Relais und Betreiber der Webcams) hat es sich nicht nehmen lassen, und ist kurzentschlossen zum Standort gefahren um dann mit einem Handgriff das Problem zu lösen.

Danke Dir Flori!
Danke Dir Jann für die aktuellen Netzpläne.
Danke an Klaus DL5MCC für die Benachrichtigung.

18:49:12 am 11.11.2017 von dd5ki - DB0NJ FM -

DMR und C4FM Verbindung, Test beendet

[11.11.2017]
Seit Sonntag dem 08. Oktober war auf DB0NJ DMR-Relais die Sprechgruppe (TG) 26210 im Zeitschlitz eins (TS1) statisch zu Testzwecken aufgeschaltet.

Wir nehmen Bezug auf den Blog-Beitrag vom 13.10.2017:

Die Testergebnisse waren zunächst hoffnungsvoll, jedoch hatte sich innerhalb des einen Monats und ein paar Anstrengungen des Freimann Relais-Teams, keinerlei Resonanz oder Kommunikation seitens der Gateway Betreiber / Programmierer ergeben. Wir schleißen deshalb auf instabile und unverlässliche Verhältnisse und beenden den Testbetrieb mit der Entfernung der statischen TG26210 auf TS1. Wir warten auf weitere Entwicklungen in der Sache und wünschen den Entwicklerteam weiterhin viel Erfolg.

Über Feedback würde sich das DMR-Team bei DB0NJ freuen.
Mail bitte an Klaus DL5MCC oder Gunnar DD5KI.

18:18:10 am 11.11.2017 von dd5ki - DB0NJ DMR -
< November 2017 >
MonDieMitDonFreSamSon
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930