Informations Archiv für das Projekt DB0NJ und DB0ZM

Navigation

Navigation

Kategorien

Suche


Syndication

DMR-Stammtisch #9

Sehr geehrte DMR-Funkfreunde,

der nächste Münchner DMR-Stammtisch findet am Mittwoch, den 02. Mai 2018 wieder um 18 Uhr in der Mohr-Villa statt.

Konkrete Themenwünsche?
Schreibt dem Klaus und mir gerne.

Bis dahin, Genussreiches Frühjahr!
Vy 73 de Gunnar, dd5ki

15:54:37 am 19.04.2018 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Last Heard Beispiel

Sehr geehrte DMR Funkfreunde,
auf vielfachen Wunsch sende ich Euch hier meinen Favoriten Last Heard

BM-LH-OBB

vy 73 Gunnar

10:36:07 am 06.04.2018 von dd5ki - DB0NJ DMR -

DMR-Stammtisch #8

Sehr geehrte DMR-Funkfreunde,

der nächste Münchner DMR-Stammtisch findet am Mittwoch, den 18. April 2018 wieder um 18 Uhr in der Mohr-Villa statt.

Wenn Ihr konkrete Themenwünsche habt, schreibt dem Klaus und mir gerne.

vy 73 de Gunnar, dd5ki

09:53:00 am 06.04.2018 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Umfrage TG262 Ergebnisse

Sehr geehrte DMR-Funkfreunde,

wie versprochen endet die Umfrage heute und gleichzeitig möchten wir über die Ergebnisse berichten.

In der Zeit vom 18.3. bis 31.3.2018 hatten Interessierte die Möglichkeit an unserer Doodle Umfrage teilzunehmen. Angeschrieben hierzu wurden von mir 39 Email-Adressen. Weitere Email-Adressen wurden durch Weiterleitung meiner Umfrage-Email angeschrieben. Die Gesamtzahl, wieviele Funkamateure die Email erhalten haben, ist mir nicht bekannt.

An unserer Doodle Umfrage haben insgesamt 34 teilgenommen. 26 haben ihr Rufzeichen genannt. 6 haben Ihr Rufzeichen und Ihren Namen angegeben, und weitere 2 haben nur Ihren Namen angegeben. 0 haben keine der beiden Fragen beantwortet und leer belassen. Die Abstimmung ließ nur die eine oder die andere Antwort zu.

2 haben die erste Frage angekreuzt: "Auf DB0NJ die TG262 auf TS1 wieder dauerhaft (statisch) aufzuschalten?".
32 haben die zweite Frage angekreuzt: "Auf DB0NJ die TG262 auf TS1 nur noch zeitweise (dynamisch) aufzuschalten?".

Das DMR Relais-Team Freimann bedankt sich bei allen Teilnehmern für Ihre rege Teilnahme und für das sehr klare Ergebnis. Somit bleibt es beim DMR-Relais DB0NJ dabei, die TG262 wird nicht statisch aufgeschaltet.

73, das Relais-Team Freimann.

06:34:20 am 31.03.2018 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Umfrage TG262

Sehr geehrte DMR-Funkfreunde,

wie das Relais-Team Freimann versprochen hat, senden wir Euch heute eine Umfrage zur Konfiguration DB0NJ, mit der Bitte um Teilnahme. Seit dem 1. März ist die Sprechgruppe 262 (TG262 Deutschland) im Zeitschlitz 1 (TS1) nicht mehr als statische Sprechgruppe fest aufgeschaltet, sondern kann derzeit nur durch die User selbst, Bedarfsweise dynamisch aufgeschaltet werden.

Diese Umfrage richtet sich daher an Funkamateure aus München und Umgebung, die an DMR interessiert sind und DB0NJ auch selber nutzen.

Wie sich gezeigt hat, verursacht die TG262 etwa 90% des eingehenden Funkverkehrs auf DB0NJ, während der ausgehende Funkverkehr zu 90% über die regionalen Sprechgruppen TG8, TG2628 oder TG9 abgewickelt wird. Mit anderen Worten, die TG262 belegt zwar den den Zeitschlitz TS1, wird aber nur selten benutzt. Hinzu kommt, das die Betriebstechnik auf der TG262 häufig nicht geeignet ist, einen guten Eindruck des Amateurfunks zu vermitteln. Zwischenrufe ohne Rufzeichennennung oder fehlende Umschaltpausen sind da noch das kleinste Übel.
Die teilweise exzessive Nutzung der TG262 für lange QSOs blockiert nicht nur die Nutzung der TG262 als Anrufkanal selbst, auch der TS1 kann nicht für andere Sprechgruppen verwendet werden. Das Argument "Bandbelebung" kann da nicht gelten, da sich viele OMs vom TS1 genervt zurückgezogen haben und auf Betrieb in überregionalen und internationalen Sprechgruppen verzichten.
Ein häufiges Argument gegen die Abschaltung der TG262 als statische Talkgroup ist die Behauptung, die Funktion der TG262 als bundesweite Sprechgruppe wäre nicht mehr gegeben. Das ist im Prinzip richtig, aber wenn die Mehrheit der Amateure den TS1 meidet um der TG262 auszuweichen, ist diese Funktion ebenso wenig gegeben. Eine Abschaltung bringt jedoch den Vorteil mit sich, dass der TS1 für andere Zwecke verwendet werden kann.

Das Relais-Team empfiehlt überregionale Sprechgruppen 262x und 262xx (z.B. 2622 HH, 26200 TAC1 oder 26210 C4FM) sowie internationale Spechgruppen, grundsätzlich im Zeitschlitz 1 (TS1) aufzuschalten um den regionalen Sprechbetrieb im TS2 nicht zu blockieren. Eine gute Entwicklung ist daher, dass auch die Bayern Sprechgruppe TG2628 im TS2 häufiger nur zum Anruf und zum Verabreden genutzt wird, und längere QSOs dann auf regionalen TG8-Clustern oder Lokal (TG9) fortgeführt werden.

Aus den ersten Feedbacks, hier noch ein Zitat aus der Münchner DMR-Gemeinde:
"Die Ruhe auf TS1 genieße ich sehr. Endlich kann ich auch auf TS1 standby sein und höre damit auch Rufe auf 232, 228 und den "vorbeikommenden" dynamischen TGs. Ein echter Zugewinn an Handlungsmöglichkeiten."

Bitte teilt uns bei der Umfrage mit was Ihr bevorzugt: Die TG262 wieder dauerhaft (statisch) aufzuschalten, so wie vor dem 1. März, ODER den jetzigen Zustand beizubehalten, also die TG262 nur noch zeitweise (dynamisch) aufzuschalten.

Die Umfrage endet am 31.März 2018 und die Auswertung findet ab dann statt. Das Ergebnis teilen wir Euch dann mit, die Namen und Rufzeichen werden nicht genannt, sondern nur die Menge der Teilnehmer und die Anzahl der jeweiligen Antworten.

Das Relais-Team hofft auf rege Teilnahme. Bitte gebt statt einem Namen euer Rufzeichen ein.

73, Das Relais-Team Freimann

Hier ist der Link zur Umfrage:
https://doodle.com/poll/hyt5bd6yycsyqp7c

11:36:40 am 18.03.2018 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Ankündigung TG262

[19.02.2018]
*ANKÜNDIGUNG*
Ab dem 1.März 2018 wird bei DB0NJ die TG262 auf TS1 testweise nur noch dynamisch geschaltet. Testbetrieb läuft bis Ende März. Am Ende gibt es eine Umfrage dazu.

18:04:13 am 19.02.2018 von dd5ki - DB0NJ DMR -

Ankündigung DMR-Stammtisch

[17.12.2017]
Hallo sehr geehrte DMR Funkfreunde,

aufgrund des wachsenden Interesses an DMR im Amateurfunk möchte ich für alle Interessierten, einen Münchner DMR-Stammtisch ins Leben rufen. Idee ist die vielen Fragen rund um die Betriebsart DMR in lockerer und persönlicher Atmosphäre besprechen zu können.

Das erste Treffen findet am Mittwoch, den 17. Januar 2018 ab 18 Uhr statt.
Ort ist die Klubstation DK0MN des DARC OV-C12 auf dem Gelände der sog. Mohr-Villa - Situlistr. 73, 80939 München.

Dank geht an Hans DK3YD OVV des C12, für sein Raumangebot.
Bei Rückfragen schreibt mir bitte via Email, an dd5ki at darc punkt de.
vy 73 de Gunnar, dd5ki

10:49:13 am 17.12.2017 von dd5ki - DB0NJ DMR -

DMR und C4FM Verbindung, Test beendet

[11.11.2017]
Seit Sonntag dem 08. Oktober war auf DB0NJ DMR-Relais die Sprechgruppe (TG) 26210 im Zeitschlitz eins (TS1) statisch zu Testzwecken aufgeschaltet.

Wir nehmen Bezug auf den Blog-Beitrag vom 13.10.2017:

Die Testergebnisse waren zunächst hoffnungsvoll, jedoch hatte sich innerhalb des einen Monats und ein paar Anstrengungen des Freimann Relais-Teams, keinerlei Resonanz oder Kommunikation seitens der Gateway Betreiber / Programmierer ergeben. Wir schleißen deshalb auf instabile und unverlässliche Verhältnisse und beenden den Testbetrieb mit der Entfernung der statischen TG26210 auf TS1. Wir warten auf weitere Entwicklungen in der Sache und wünschen den Entwicklerteam weiterhin viel Erfolg.

Über Feedback würde sich das DMR-Team bei DB0NJ freuen.
Mail bitte an Klaus DL5MCC oder Gunnar DD5KI.

18:18:10 am 11.11.2017 von dd5ki - DB0NJ DMR -

DMR und C4FM testweise verbinden

[13.10.2017]
Seit Sonntag dem 08. Oktober ist auf DB0NJ für zunächst 4 Wochen die Sprechgruppe (TG) 26210 im Zeitschlitz eins (TS1) statisch aufgeschaltet.

Die TG26210 stellt einen Cross-Mode Link zu Wires-X DL-Bayern dar. Dies bedeutet, dass über die TG26210 eine Verbindung zum C4FM-Raum DL-Bayern (28821) hergestellt wird, so dass Gespräche in dieser TG sowohl in den aufgeschalteten DMR- als auch C4FM-Relais zu hören sind.

Um von DMR aus in Richtung C4FM zu rufen, muss einfach nur auf der TG26210 gerufen werden. Um von C4FM aus in Richtung DMR zu rufen, muss der als Zugang dienende C4FM-Repeater mit dem Wires-X Raum DL-Bayern verbunden sein. Die C4FM-Relais DB0BZA in München-Freimann und DB0OVL in Landshut sind dauerhaft mit dem Raum DL-Bayern verbunden.

Neben DB0NJ ist die TG26210 im Großraum München noch auf den Relais DB0FSG (Freising) im TS1 und DM0FFL (Landshut) im TS2 statisch aufgeschaltet.

Nach einem Monat Betrieb sollen die Erfahrungen mit dieser Konfiguration bewertet und über die weitere Konfiguration der TG26210 auf DB0NJ, entschieden werden.

Danke an Klaus DL5MCC für diese Info!

17:58:16 am 13.10.2017 von dd5ki - DB0NJ DMR -

neue TG für unsere DMR Relais

[09.08.2017]
*Ein Spezialität für alle DMR Erfahrenen*

Unsere drei DMR-Relais DB0NJ, DB0HKN und DB0PME sind ab heute auch "direkt" erreichbar.

Was heißt hier "direkt"?
Bisher haben wir auf unseren DMR-Relais nur einige Sprechgruppen als statisch geschaltet. Diese statischen Sprechgruppen sind Regionen oder anderen Ländern zugeordnet.
Nun ist es möglich ein bestimmtes Relais gezielt und ausschließlich, also "direkt" zu erreichen. Es sind somit nur zwei Relais oder alternativ auch ein Hotspot mit dem "einen" Relais verbunden.

Was ist zu tun?
Zu tun ist die Anlage von neuen Relais-TG's und passenden RX-Listen Einträge im Funkgerät.
In der Programmierung Deines DMR-Funkgerätes muss jetzt für jedes gewünschte Relais eine neue Sprechgruppe als Gruppenruf angelegt werden. Also zum Beispiel für,
DB0HKN, TG262856
DB0NJ, TG262853
DB0PME, TG262855.
Außerdem muss Du Deine genutzte RX-Liste um die gewünschten Relais-TG's erweitern.

Ein Nutzungsbeispiel:
Du bist im Urlaub oder auf Reisen und möchtest genau nur auf dem DB0NJ in München gehört werden. Dazu wählst Du aus der Kontakte Liste die Sprechgruppe des Relais DB0NJ, also die TG262853, aus und sendest damit. Dein Gesprächspartner auf DB0NJ wird dann mit der selben Sprechgruppe antworten. Wichtig ist natürlich das die Benutzer in München auch die TG262853 in Ihrer RX-Liste enthalten haben.

Wie kann ich die Relais-Eigene TG herausfinden?
Die Sprechgruppen Nummer entspricht genau der DMR-ID des Relais. Diese Nummer kannst Du beispielsweise auf der BM-Webseite finden, siehe für DB0NJ:
https://brandmeister.network/?page=repeater&id=262853

Woher weiß ich ob die Relais-Eigene-TG auch statisch an dem Relais geschaltet ist?
Ob und welche Sprechgruppen an einem gewünschten DMR-Relais statisch geschaltet sind, ist beispielsweise hier zu finden, die Nummern sind farbig, dunkel blau markiert. Eine Erläuterung zur Farbe ist mit klick auf das "i" zu bekommen:
https://brandmeister.network/?page=repeater&id=262853

Viel Spaß beim ausprobieren.
Wie immer würde ich mich über feedback freuen.
vy 73 dd5ki an darc

17:09:51 am 09.08.2017 von dd5ki - DB0NJ DMR -
< April 2018 >
MonDieMitDonFreSamSon
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Links